Corbion makes US$20m “stalking horse” bid for bankrupt TerraVia (diverse Mikroalgenprodukte)

http://www.foodingredientsfirst.com/news/corbion-makes-us20m-stalking-horse-bid-for-bankrupt-terravia.html

http://terravia.com/

https://en.wikipedia.org/wiki/TerraVia

02 Aug 2017 — Corbion has signed an agreement to bid for substantially all of the assets of innovative microalgae specialist TerraVia, as the bidding war for the beleaguered microalgae company begins. Corbion announced that it has entered into a „stalking horse“ stock and asset purchase agreement with TerraVia Holdings, Inc., a food and specialty ingredients company with a broad and diverse platform centered on ingredients and branded products derived from microalgae. The execution of the stock and asset purchase agreement is subject to a sale process to be conducted under Section 363 of the US Bankruptcy Code. Mehr dazu...

Antioxidantien aus Mikroalge: startet internationale Studie über neue Techniken (Valuemag)

Original auf italienisch, unten  automatisch übersetzt per Google!

Antiossidanti dalle microalghe: al via studio internazionale su nuove tecniche

Entfernen von microaghe Antioxidantien Kosmetika zu bereichern, Lebensmittel, Futtermittel und Pflanzenschutz ist möglich, aber bei sehr hohen Kosten. Um diesen Prozess zu optimieren, ENEA (italienische Nationale Agentur für neue Technologien, Energie und nachhaltige Entwicklung), ist Teil des europäischen Valuemag Projektes. Dank ein Darlehen von 5 Millionen Euro von der Europäischen Kommission, das internationalen Forscherteam, bestehend aus 11 Partnern aus 9 EU-Ländern, die Erfahrung mit neuen Anbaumethoden, wie zum Beispiel magnetischen, was die Kosten der Produktion aus dem aktuellen senken könnte 6 EUR pro Kilo, mit herkömmlichen Systemen bis 0,3 Euro pro Kilo. Mehr dazu...

Biobasierte Stadt – biooekonomie.de/

http://biooekonomie.de/biobasierte-stadt-0

Wie kann sie aussehen, die Stadt von morgen? Welche biobasierten Innovationen gibt es bereits? Woran wird getüftelt? Dieses Dossier gibt einen Überblick.

Lebten 1950 nur 28,8% der Weltbevölkerung in Städten, waren es 2009 bereits 49,9%. Bis 2050 wird sich der Anteil nach Schätzungen des Departments für ökonomische und soziale Angelegenheiten der Vereinten Nationen (UN/DESA) auf nahezu 70% weiter erhöhen. Mehr dazu...

Company uses wastewater and algae for biofuel, fertilizer

http://www.heraldcourier.com/community/company-uses-wastewater-and-algae-for-biofuel-fertilizer/article_5d830ff3-ae7c-567b-aaf2-d85448d4f4a0.html

Formed eight years ago, the company has developed a patented process to use algae to remove nitrogen and phosphorous from public wastewater treatment plants, keeping waterways from being inundated with the compounds that starve fish and plant life of oxygen. In turn, the algae can be sold to other companies for fertilizer, biofuels and other uses. Mehr dazu...